Leiterkippgelenke:

Leiterkippgelenke für Schwimmbadleitern dienen zum Umrüsten einer starren in eine hochklappbare Leiter. Die Leiter wird hierzu ein Stück angehoben, dann um 90° umgeklappt und durch Vorschieben arretiert.

Bevorzugt sind in solchen Fällen Edelstahlleitern der Variante “weit” einzusetzen, da diese der Abdeckung mehr Platz bieten. Einmal ist mehr Platz in der Höhe, viel wichtiger jedoch ist, das die Befestigungspunkte einen größeren Abstand vom Beckenrand haben.

Leiterkippgelenk Einbauleiter Kippgelenk

Notwendig und hilfreich ist diese Lösung bei Becken, deren Edelstahl-Einbauleiter einer Abdeckung im Weg stehen würde. Alle randaufliegenden Abdeckungen verlangen dies zum Beispiel. Aber auch bei wasseraufliegenden Poolabdeckungen kann man über diese Lösung einen ungünstigen Leiterauschnitt in der Abdeckung umgehen.

Leiterkippgelenk Flanschmontage 40 mm
Leiterkippgelenk Flanschmontage 43 mm
Leiterkippgelenk-Hülse-40-mm

Für Holm Ø 43 mm zur Flanschbefestigung

Material Edelstahl V2A

Bei diesem Kippgelenk müssen in die Leiterholme keine Löcher gebohrt werden. Die Befestigung im Leiterholm erfolgt durch einen einfachen Spreizmechanismus.

Für Holm Ø 43 mm zum Einbau in Leitereinbauhülsen

Material Edelstahl V2A

Bei diesem Kippgelenk müssen in die Leiterholme keine Löcher gebohrt werden. Die Befestigung  im Leiterholm erfolgt durch einen einfachen Spreizmechanismus. 

Für Holm Ø 40 mm zur Flanschbefestigung

Für Holm Ø 48 mm zur Flanschbefestigung

Material Edelstahl V4A

Bei diesem Kippgelenk müssen in die Leiterholme und in die kippgelenke Löcher gebohrt werden. Die Befestigung erfolgt durch eine Verschraubung von Leiter und Kippgelenk.

Für Holm Ø 40 mm zum Einbau in Leitereinbauhülsen

Für Holm Ø 48 mm zum Einbau in Leitereinbauhülsen

Material Edelstahl V4A

Bei diesem Kippgelenk müssen in die Leiterholme und in die kippgelenke Löcher gebohrt werden. Die Befestigung erfolgt durch eine Verschraubung von Leiter und Kippgelenk.

enge-Bauform
weite-Bauform

weite Bauform

enge Bauform

Leiterkippgelenk-Huelse-43-mm




C
)

Copyright 2001. Alle Rechte vorbehalten.
Firma Poolcap Untere Leiten 1 D-82065 Baierbrunn (München)